Anmelden
Image Caption

Brand Bauernhof

Image Caption

verkehrsunfall

Image Caption

brand gartenhaus

Image Caption

brand kunstmuehle

Image Caption

Garagenbrand

Brandmeldealarm in der Schule

Lage bei Eintreffen:

Ein automatischer Brandmelder löste aus. Die Schule wurde von den Lehrkräften vorbildlich geräumt.

Maßnahmen:

In einer Schule in der Dietrich-Bonhöffer Straße löste am Dienstagnachmittag ein automatischer Brandmelder aus. Die Feuerwehr Bad Aibling wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Mietraching dazu alarmiert. Nach erster Erkundung durch den Einsatzleiter der Feuerwehr Mietraching konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Bei einem Chemie Experiment im Lehrsaal gab es eine Rauchentwicklung die den Feueralarm auslöste. Die Feuerwehr Bad Aibling konnte wieder abrücken.

Einsatzort: Dietrich-Bonhöffer Straße
Einsatzbeginn: 21.03.2017 - 15:02 Uhr
   

Pressestelle Feuerwehr Bad Aibling

Alarmstufe: BMA

Im Einsatz: 10/1, 30/1, FF Mietraching

Kleinkind im Auto eingesperrt

Lage bei Eintreffen: Das Kind saß im Kindersitz und das Auto hatte automatisch zugesperrt. Der Schlüssel lag auf dem Fahrersitz.
Maßnahmen:

Am Montagmorgen wurde die Feuerwehr Stadt Bad Aibling in die Münchner Straße gerufen. Eine Mutter setzte ihr ein Jahr altes Kind ins Auto, ließ die Schlüssel auf dem Sitz liegen und machte die Autotür  zu. Dann verschloss sich das Auto selbstständig. Ein Reserveschlüssel war nicht vorhanden. In ihrer Verzweiflung rief die Mutter den Notruf. Mit speziellem Werkzeug gelang es der Feuerwehr das Fahrzeug zu öffnen. Die Mutter konnte überglücklich das putzmuntere Kind wieder in die Arme schließen.

Einsatzort: Münchner Straße
Einsatzbeginn: 20.03.2017 - 5:30 Uhr
   

Pressestelle Feuerwehr Bad Aibling

Alarmstufe: THL 1

Im Einsatz: 40/1

Feuer in der Realschule

 

Lage bei Eintreffen:

Am Donnerstagmittag brach in der Wilhelm-Leibl Schule ein Feuer aus

Maßnahmen:

Die Feuerwehr Bad Aibling wurde heute Mittag zu einem Brand in der Wilhelm-Leibl Realschule gerufen. Ein Handtuchhalter im WC wurde vermutlich angezündet. Der Hausmeister der das Feuer bemerkte, reagierte rasch und unternahm einen Löschversuch mit einem Feuerlöscher und alarmierte die Feuerwehr. Als die Feuerwehr ankam, war das Feuer bereits aus, jedoch war die gesamte Aula verraucht. Es gab keine Verletzen. Die mitalarmierten Feuerwehren Harthausen, Willing, Pullach, Kolbermoor und Mietraching konnten wieder abbestellt werden. Die Aula wurde von uns mit Lüfter entraucht. Nach abschließenden Messungen, bei denen keine giftigen Gase mehr nachgewiesen werden konnten, wurde die Aula wieder für die Schüler freigegeben. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben, die nun die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen hat.

Einsatzort: Westendstraße
Einsatzbeginn: 16.03.2017 - 11:46 Uhr
   

Pressestelle Feuerwehr Bad Aibling

Alarmstufe: B5 Brand Schule

Im Einsatz: 10/1, 40/1, 30/1, 55/1, 61/1, FF Willing, FF Harthausen, FF Mietraching, FF Pullach, FF Kolbermoor, Land 1, Land 5/3

Fahrbahnreinigung

Lage bei Eintreffen:

Eine Güllespur zog sich quer durch die Innenstadt

Maßnahmen:

Am Montagmittag wurde die Feuerwehr Bad Aibling zur Fahrbahnreinigung alarmiert. Ein Landwirt öffnete versehentlich einen Schieber an seinem Güllefaß so dass sich das Fass durch den ganzen Innenstadtbereich entleerte. Die Feuerwehr Mietraching wurde zur Unterstützung nachgefordert. Das Verkehrsaufkommen war enorm. Die Feuerwehr beseitigte die Rutschgefahr, den Rest übernahm eine Spezialreinigungsfirma.

Einsatzort: Innenstadt
Einsatzbeginn: 13.03.2017 - 11:22 Uhr
   

Pressestelle Feuerwehr Bad Aibling

Alarmstufe: THL 1 Fahrbahn reinigen

Im Einsatz: 10/2, 23/1, 41/1, Mietraching 43/1

Brand in Schönau

images

Lage bei Eintreffen:

In einem Hackschnitzelbunker eines Landwirtschaftlichen Anwesens ist Feuer ausgebrochen

Maßnahmen:

In den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr Stadt Bad Aibling zur Unterstützung nach Schönau gerufen. In einem Hackschnitzelbunker kam es vermutlich durch einen technischen Defekt der Heizungsanlage zu einem Brand. Die Feuerwehren Schönau und Beyharting hatten das Feuer rasch unter Kontrolle so dass die Feuerwehr Bad Aibling wieder abrücken konnte.

Einsatzort: Schönau - Angerstraße
Einsatzbeginn: 11.03.2017 - 4:49 Uhr
   

Pressestelle Feuerwehr Bad Aibling

Alarmstufe: B3 - Brand Stall

Im Einsatz: 10/1, 30/1, 40/1, FF Schönau, FF Tuntenhausen, FF Beyharting, Land1, Land 5